Fragen die Kunden an uns richteten!

 

Woher kann ich mir sicher sein, dass Sie mich kompetent beraten können? Wer führt denn die Betreuung vor Ort durch? Kennt sich denn diese/-er Mitarbeiterin/-er am Telefon überhaupt mit Pflege und Pflegerecht richtig aus?

Ja!!! Wir kennen uns alle bestens mit der Pflege und dem Pflegerecht aus! Alle Kolleginnen und Kollegen, die Sie am Telefon haben oder die zur Schulung oder Qualitätskontrolle bei Ihnen vorbei kommen, sind Fachkrankenschwestern oder Pfleger mit deutschen Examen und mindestens 4-5 jähriger Fachausbildung im Bereich Psychiatrie, Rehabilitation oder Pflegedienstleiter. Alle unsere Kolleginnen und Kollegen haben sowohl klinische als auch ambulante Pflegeerfahrung, als auch leitende Erfahrung von klinischen Stationen oder Pflegediensten, oder sind und waren in der Pflegeausbildung tätig. Denn nur so kann kompetente Beratung funktionieren!

Werden die Pflegekräfte bei 24 Fair Care auch nur über Agenturen vermittelt?

Nein!!! 24 Fair Care arbeitet mit keiner Agentur im Ausland zusammen. Nur so können wir sicher stellen, dass wir wissen welche Pflegekraft wir bei Ihnen einsetzen, denn wir kennen jede einzelne Pflegekraft persönlich. Eine Vermittlungsagentur kennt die vermittelten Personen nicht im geringsten und kann Ihnen nur die Informationen geben, die Ihr von ausländischen Agenturen herangetragen wurden. Ob diese dann stimmen oder nicht kann von Vermittlungsagenturen nicht persönlich überprüft werden. Mit 24 Fair Care gehen Sie ein solches Risiko nicht ein!

Wer haftet eigentlich, wenn die Pflegekraft das Haus abbrennt? Wer haftet eigentlich, wenn meine Oma oder Opa aus dem Bett fallen aufgrund von Pflegefehlern?

Wir regeln das für Sie!!! Die Firma 24 Fair Care wird solche Schäden übernehmen lassen, da alle Betreuungskräfte haftpflichtversichert sind. Wir haben, dies in unseren AGB so auch festgeschrieben. Auch hier gilt wieder, dass eine Vermittlungsagentur diese Schäden niemals tragen wird und Sie sich mit diversen Firmen im Ausland herumschlagen müssten um dann festzustellen, dass dieser Punkt nie geregelt war. Schauen Sie daher in unsere AGB und achten Sie auf Anbieter, die Ihnen nicht das versprechen können, was Ihnen 24 Fair Care verspricht, denn alles andere ist strafbar!

Wenn unser Angehöriger verstirbt muss man dann noch die Kündigungsfrist einhalten und weiter bezahlen?

Nein!!! Auf keinen Fall! Alles andere ist unseriös, illegal und gegen deutsche Rechtsprechung und wurde bereits vom Bundesgerichtshof im Jahr 2011 als unwirksam und benachteiligend verboten. Mit Eintritt des Ablebens Ihres Angehörigen endet unser Vertragsverhältnis sofort. In allen anderen Fällen haben wir eine Frist von 7 Tagen zu jedem Zeitpunkt per Mail aktivierbar.

Gibt es zu den 1849 EUR noch weitere sonstige Kosten?

Nein!!! 24 Fair Care verspricht Ihnen einen Festpreis von 1849 EUR ohne weitere Kosten. Keine Gebühren, keine Steuern, keine Fahrtkosten, keine Aufnahmegebühr, keine Feiertagszuschläge!

Kostet die Pflege für 2 Personen mehr als 1849 EUR?

Ja!!! Die Pflege für eine zweite Person die ebenfalls Pflegebedürftig ist, erhöht den Preis insgesamt für 2 Personen auf 2250 EUR pro Monat!

Sprechen denn die eingesetzten Pflegekräfte überhaupt deutsch?

Ja!!! Alle eingesetzten Pflegekräfte sprechen mindestens kommunikatives, gutes oder sehr gutes Deutsch! 

Stimmt es, dass eine Betreuungskraft innerhalb von 48 Stunden bei mir sein kann?

Ja, absolut!!! Wir können bei Bedarf sogar häufig noch am selben Tag eine Kollegin zu Ihnen schicken. Dies ist besonders häufig der Fall wenn ein Notfall in der Familie eintritt!

Findet denn die Betreuungskraft überhaupt so einfach mit den Verkehrsmitteln zu mir?

Ja!!! Wir sind der einzige 24h Betreuungsservice der über einen eigenen Shuttle-Service verfügt. Somit erreichen wir unsere Kunden auch an den abgelegensten Orten Deutschlands. Wir fahren Ihre Pflegekraft überall hin zu jeder Zeit und an jeden Ort und das direkt vor die Haustür. Natürlich holen wir Sie vor Ihrer Haustür auch wieder ab. Unsere Fahrer rufen Sie mindestens eine Stunde vor Anreise noch einmal an und sollte es Verzögerungen geben, die durch Unfälle oder Staus verursacht wurden, wird unser Fahrer Sie darüber immer informieren. Ob unsere Fahrer deutsch sprechen? Ja, natürlich!!!

Bleibt denn die Pflegekraft länger als nur ein paar Wochen bei uns?

Ja!!! Unsere Pflegekräfte bleiben im Schnitt ca. 3 Monate bei Ihnen. Häufig aber auch noch viel länger!

Schicken Sie mir automatisch eine neue Pflegekraft wenn die vorherige in Urlaub geht?

Ja!!! Sobald wir wissen, wann genau unserer Pflegekraft in den Urlaub geht, senden wir Ihnen eine passende Auswahl an Kolleginnen und Kollegen, die den Einsatz während dieser Zeit vertreten. Wenn der Urlaub der ersten Kraft wieder zu Ende ist, kommt Sie zurück und löst die zweite Kollegin wieder ab. Das ganze wiederholt sich bei jedem Urlaub erneut und die zwei ausgewählten Kolleginnen wechseln sich so regelmäßig ab. Das tolle daran, unsere Kunden bekommen nicht immer wieder neue Pflegekräfte vor die Nase gesetzt. Das ist für alle angenehm!

Wird denn die Pflegekraft auch wirklich schnell ausgetauscht, wenn wir mit Ihr nicht zufrieden wären?

Ja!!! Wir lassen Sie niemals lange warten sollten Sie mit einer Kollegin oder Kollege wirklich nicht zufrieden sein. Schon zwei Tage später ist der Austausch in Absprache mit Ihnen vollzogen, nachdem Sie vorab eine neue Kollegin aus unseren großen Pool ausgewählt haben.

Übernimmt denn die Pflegekraft auch alle hauswirtschaftlichen Arbeiten?

Ja!!! Unsere Betreuungskräfte pflegen nicht nur sondern führen auch den Haushalt mit Kochen, Waschen, Putzen, Bügeln u.v.m.

Ich habe gehört, bei anderen Agenturen kann es mehrere Tage dauern bis ich Personalvorschläge erhalte. Dauert das bei 24 Fair Care auch so lange?

Nein!!! Wir senden Ihnen bereits nach Ihren ersten Kontakt innerhalb von 5 Minuten eine große Auswahl an Pflegekräften zu, die in wenigen Tagen auch sicher bei Ihnen sein können.

Sind sie denn in Notfällen auch erreichbar?

Ja!!! Wir sind immer persönlich erreichbar 24 Stunden an 7 Tagen (Mobil)!

Bekomme ich denn eine ordentliche Rechnung auf Deutsch, die ich auch dem Finanzamt und den Krankenkassen vorlegen kann?

Ja!!! Die Rechnung ist auf deutsch und Sie können alles bestens nachvollziehen und nur so ist Sie auch bestandskräftig gegenüber dem Finanzamt, dass Ihnen unsere Kosten von 20% immerhin am Jahresende voll zurückbezahlt. Dies aber nur, wenn Sie auch eine "saubere" Rechnung haben, die auch nachvollziehbar ist!

Gibt es denn auch einen Fachansprechpartner in meiner Nähe?

Ja, aber sicher! Sie finden unsere Fachansprechpartner zu allen Fachthemen rund um die Pflege in München, Frankfurt/M., Düsseldorf, Köln, Hamburg und Berlin. Natürlich fahren wir von unseren Büros zu jedem unserer  Kunden, egal wo auch immer Sie wohnen mögen. Und das wie immer kostenlos!